Werbung die gesehen wird !!
 der Ratgeber bei rassehunde.de
rassehunde.de empfiehlt:

Welpennahrung
Dieses Rezept ist eine spezielle Zusammensetzung hochwertiger Vitaminzusätze. Besonders geeignet, wenn trächtigen Hündinnen die Gefahr droht keine oder nicht ausreichende Milch zu haben, oder wenn Hündinnen der Gefahr, bei (oder nach) der Geburt einen Kalziumschock zu erleiden, ausgesetzt sind.

Man kann auch Welpen ab der 4. Woche mit diesem Brei unterstützen, wenn sie schwach sind.

1.) 8 Eßl. Welpenmilch
2.) 1 Eßl. flüssiger Honig
3.) 2 Eigelb (nur das Eigelb)
4.) 3- 4 Eßl. Quark
5.) etwas abgekochtes Wasser

Das Ganze zu einem Brei verrühren, so das er geschmeidig wird, wie Joghurt.

Ich selber habe schon mit diesem Brei in meiner langen und erfolgreichen, züchterischen Tätigkeit viel Erfolg gehabt.

Mit freundlichen Hunde- Grüßen

Ellen Biergans


Werbung die gesehen wird !!

Siehe auch:

ratgeber:  Welche Impfungen braucht der Hund?

eine Seite von rassehunde.de